Willkommen bei EULE, dem Klima- und
Umweltbildungsprogramm der Stadt Wien!

Alle PädagogInnen sind herzlich eingeladen die umfangreichen Informationen zu zentralen EULE-Themen, aufbereiteten Unterrichts- und Arbeitsmaterialien, kreativen Anleitungen sowie jede Menge Fotos und Filme für ihren individuellen Unterricht zu nutzen. So können viele Umweltthemen noch einfacher bei der Unterrichtsgestaltung thematisiert werden. Außerdem gibt es im Rahmen der Umweltbildung laufend spannende Schulprojekte und spezielle Veranstaltungen.

Viel Spaß beim Erleben. Unterhalten. Lernen. Erfahren wünscht,

Klimastadtrat Jürgen Czernohorszky
und das EULE Umweltprofi-Team
der Stadt Wien

Aktuelle EULE-Angebote


Empfohlen für die 3. und 4. Schulstufe

Empfohlen für die 3. und 4. Schulstufe empfohlen von 8 bis 10 Jahren

 

Altglas sammeln ist ein wichtiger Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz. Bobby Bottle, der clevere Flaschengeist hilft dabei, Volksschulkindern das Thema näher zu bringen. Bobby Bottle weiß alles über Glasrecycling. Und er kann auch zaubern.

Die Let'sFIXit-Lernunterlagen zeigen, wie Wartung und Reparatur den Ressourcenverbrauch verringern. Sie umfassen Hintergrundinformationen und praktische Übungen. Die Lernunterlagen eignen sich für den Schulunterricht in der Altersstufe 10 – 14 Jahre.
30.11.2020 - 31.12.2020
Die Let'sFIXit-Lernunterlagen zeigen, wie Wartung und Reparatur den Ressourcenverbrauch verringern. Sie umfassen Hintergrundinformationen und praktische Übungen. Die Lernunterlagen eignen sich für den Schulunterricht in der Altersstufe 10 – 14 Jahre. empfohlen von 10 bis 14 Jahren

DIE UMWELTBERATUNG hat gemeinsam mit Repanet & dem Ökologieinstitut Unterrichtsunterlagen für die Sekundarstufe 1 + 2 zum Thema Reparatur gemacht. 

Siehe: www.repanet.at/letsFIXit und auf https://www.umweltberatung.at/letsfixit-reparaturkultur-im-schulunterricht 

DIE UMWELTBERATUNG Buchengasse 77 / 4. Stock, 1100 Wien Tel: +43 1 803 32 32-43 Mobil: +43 699 18 91 74 66 michaela.knieli@umweltberatung.at www.umweltberatung.at

Technikspaß für Girls ab dem 12. Lebensjahr anlässlich des Weltfrauentages am 8. März
04.03.2021 - 07.03.2021
Technikspaß für Girls ab dem 12. Lebensjahr anlässlich des Weltfrauentages am 8. März empfohlen von 12 bis 99 Jahren

2 spannende Online-Workshops werden kostenlos angeboten 

Wo haben intelligente Maschinen ihre Stärken? Und wo haben wir Menschen doch die Nase vorn? Anmeldefrist: Fr 05.03.2021, 12:00.

Schule, Hort*
01.04.2021 - 30.06.2021
Schule, Hort* empfohlen von 5 bis 12 Jahren

Sommerferienspiel Juni und August 2021

Kindergarten, Schule, Hort
01.04.2021 - 31.10.2021
Kindergarten, Schule, Hort empfohlen von 5 bis 14 Jahren

Tümpeln im natürlichen Fließgewässer am Liesingbach: Die Umweltstation 'ErlebnisBiotop Aquarena' bietet interessierten Gruppen Einblicke in die Bedeutung der Artenvielfalt des Liesingbaches, in die Bestimmung der Gewässergüte und die Anpassungen der Tiere im Bach. Interessierte Gruppen erkunden vor Ort die bewegte Geschichte, die Bedeutung und die Funktionen der Liesing.

Merke: „Das Klo ist kein Mistkübel!"
01.04.2021 - 31.10.2021
Merke: „Das Klo ist kein Mistkübel!" empfohlen von 6 bis 10 Jahren

Auf großes Interesse stößt das Angebot von Wien Kanal, in Wiens Volksschulen Unterrichtsstunden zu halten und die Kinder auf spielerische Weise über den Wasserkreislauf und die Kanalisation zu informieren.

.

Kindergarten, Schule, Hort
07.07.2021 - 07.07.2022
Kindergarten, Schule, Hort empfohlen von 3 bis 10 Jahren

 "Schöner Leben für Schwein & Co - Was macht diese Tiere froh?" ist ein spannendes Tierquartett, entstanden auf Initiative der Wiener Tierschutzombudsstelle. Das Spiel soll Kindern die Bedürfnisse und Haltungsbedingungen von Huhn, Kaninchen, Pute, Rind, Schaf, Schwein und Ziege näher bringen und die Unterschiede in den Haltungsformen aufzeigen.

Mit dem Spiel sollen schon unsere Jüngsten spielerisch mit dem Thema artgerechte Tierhaltung vertraut gemacht werden. Wiens Stadtkinder sollen glückliche Hühner, Kühe und Schweine kennenlernen - aber auch merken, dass es Unterschiede in der Landwirtschaft gibt.

Kindergarten, Schule, Hort, Oma & Opa, Familien

Kindergarten, Schule, Hort, Oma & Opa, Familien empfohlen ab 5 Jahren

eine Aktion für Wiener Schulklassen von der 3. bis 9. Schulstufe (8-15 Jahre)

eine Aktion für Wiener Schulklassen von der 3. bis 9. Schulstufe (8-15 Jahre) empfohlen von 8 bis 14 Jahren

Kontakt ist WIENXTRA-Schulevents in Kooperation mit Stadt Wien - Forst- und Landwirtschaftsbetrieb

 

 Kindergarten, Volksschule

Kindergarten, Volksschule empfohlen von 3 bis 8 Jahren


 

Schule, Hort, Oma&Opa, Familie

Schule, Hort, Oma&Opa, Familie empfohlen ab 5 Jahren

Im neuen Pixi-Buch erklärt der "Gwichtl" (das Maskottchen des Marktamts) auf anschauliche Weise woher unser Essen kommt und warum Tierwohl so wichtig ist. Er beantwortet unter anderem diese Fragen:
Was sagt die Ei-Stempelung aus?
Warum sind Käfig-Eier auf Märkten verboten?
Wer kontrolliert unsere Lebensmittel bevor wir sie essen?

Schule

Schule empfohlen von 8 bis 12 Jahren

Im Rahmen des Wiener Umweltbildungsprogramms EULE veranstaltet die ebswien für Kinder ab der 3. Schulstufe eigene "Tim & Trixi Tropf"-Touren für Schulklassen. Die „Tim & Trixi-Tropf“-Touren finden von Montag bis Freitag nach vorheriger Terminvereinbarung statt.

Schule

Schule empfohlen ab 12 Jahren

Aus dem Auge, aus dem Sinn? Wer den Stöpsel in der Badewanne zieht oder die Klospülung betätigt, denkt nicht unbedingt daran, was danach passiert. Dabei ist es für die Umwelt ganz wesentlich, was im Kanalnetz und damit später in der Kläranlage landet, und wie dort das Abwasser wieder sauber wird. Für die ebswien gilt daher: Wir klären nicht nur alles, wir erklären auch alles. Dabei informieren wir offensiv über unsere Arbeit und öffnen unsere Anlage für alle interessierten jugendlichen Besucherinnen und Besucher ab der 7. Schulstufe.

Schule, Kindergarten, Hort, Oma&Opa, Familie

Schule, Kindergarten, Hort, Oma&Opa, Familie empfohlen von 6 bis 10 Jahren

Pädagoginnen und Pädagogen und deren Schulklassen

Pädagoginnen und Pädagogen und deren Schulklassen empfohlen von 6 bis 10 Jahren

Kinder lieben Hunde. Damit das auch so bleibt und alle voneinander profitieren, ist es wichtig, die künftigen kleinen HundeliebhaberInnen auf eine harmonische Interaktion mit Hunden vorzubereiten.

Pädagoginnen und Pädagogen und deren Schulklassen

Pädagoginnen und Pädagogen und deren Schulklassen empfohlen von 8 bis 10 Jahren

Rechtzeitig zu Schulbeginn stellt das Biosphärenpark Wienerwald Management den LehrerInnen und SchülerInnen Unterrichtsmittel zum gratis Download bereit. Die Unterrichtsmittel sind für SchülerInnen der 3. und 4. Volksschule geeignet und vermitteln spielerisch viel Wissenswertes zum Biosphärenpark und seinen drei Zonen! Unsere aktuelle Presseaussendung und Fotos in Druckqualität finden Sie auf unserer Website unter:  https://www.bpww.at/de/artikel/august-2020-rechtzeitig-zu-schulbeginn-biosphaerenpark-lapbook-zum-gratis-download

Zielgruppe des didaktischen Konzeptes sind Schulklassen mit SchülerInnen im Alter von 8 bis 12 Jahren sowie Familien mit Kindern, die auf der Donauinsel spazierend oder mit dem Rad unterwegs sind

Zielgruppe des didaktischen Konzeptes sind Schulklassen mit SchülerInnen im Alter von 8 bis 12 Jahren sowie Familien mit Kindern, die auf der Donauinsel spazierend oder mit dem Rad unterwegs sind empfohlen von 8 bis 12 Jahren

"Die kleine Bucht am großen Strom“, so nennt sich der neue Naturerlebnispfad auf der Donauinsel. Auf 7 Stationen rund um die Bucht und den Wald bei der Reichsbrücke wird allerlei Wissenswertes über Fauna und Flora auf der Donauinsel spielerisch vermittelt. . 
 

Folge 1: Fledermäuse  Länge des Podcast: gesamt: 8:44 min - Vereinfacht in zwei Teilen:  Teil 1: 5:28 min und Teil 2: 4:25 min

Folge 1: Fledermäuse Länge des Podcast: gesamt: 8:44 min - Vereinfacht in zwei Teilen:  Teil 1: 5:28 min und Teil 2: 4:25 min empfohlen von 6 bis 10 Jahren

Wien ist eine Stadt für Fledermäuse. 22 Arten konnten bisher nachgewiesen werden, von der seltenen Nymphenfledermaus bis zum auffälligen Großen Abendsegler.

DI Ferdinand Schmeller erzählt in einer Version für Erwachsene und in einer für Kinder aus dem Großstadtleben der Fledermäuse und warum Wien auch für diese Tiere so lebenswert ist.

www.city-nature.eu/podcastgalerie

SchülerInnen und PädagogInnen

SchülerInnen und PädagogInnen empfohlen von 7 bis 14 Jahren

In der Wiener Wasserschule am Gelände des Wasserspielplatzes Wasserturm am Wienerberg können Schülerinnen und Schüler von der 2. bis zur 8. Schulstufe normalerweise alles Wissenswerte zum Thema Wasser lernen. Corona lässt aber leider nach wie vor keine schulfremden Veranstaltungen zu. Um die Wiener Wasserschule zu den Kindern zu bringen, hat Wiener Wasser nun neue Kurzfilme produziert, die ab sofort und pünktlich zum Weltwassertag am 22. März auf der Homepage der Stadt Wien zu finden sind. 

Stadt Wien – Umweltschutz bietet lehr- und abwechslungsreiche Unterrichtsmaterialien zum Schutz von Natur und Klima an.

Stadt Wien – Umweltschutz bietet lehr- und abwechslungsreiche Unterrichtsmaterialien zum Schutz von Natur und Klima an. empfohlen von 7 bis 14 Jahren

Den digitalen Artenschutzkoffer gibt es altersgerecht für Kinder der Grund- und Sekundarstufe. Er beinhaltet Steckbriefe von 6 ausgewählten Vogel- und Insektenarten. Dazu gibt es begleitende Aktionshefte und ein Übersichtsposter. Es wird aber auch allgemein auf die Bedeutung von Lebensräumen in der Stadt hingewiesen, die für Fauna und Flora wichtig sind.

Ein Lapbook ist ein Unterrichtsmittel, mit dem sich Schülerinnen und Schüler Unterrichtsthemen ganz oder teilweise selbst erarbeiten, festigen und gestalterisch dokumentieren.

Ein Lapbook ist ein Unterrichtsmittel, mit dem sich Schülerinnen und Schüler Unterrichtsthemen ganz oder teilweise selbst erarbeiten, festigen und gestalterisch dokumentieren. empfohlen von 7 bis 10 Jahren

Hier werden kompakte Basisinformationen für LehrerInnen und SchülerInnen insbesondere für die 3. und 4. Volksschulklassen zum Biosphärenpark Wienerwald, seinen drei Zonen und ihren Aufgaben zum gratis Download zur Verfügung gestellt. Damit können die SchülerInnen unter Anleitung ihrer LehrerInnen ihr „Biosphärenpark – Lapbook“ erstellen. Außerdem gibt es Kopiervorlagen/Ausschneidevorlagen für die wichtigsten Basiselemente in den drei Zonen, die für die Erstellung eines Biosphärenpark-Lapbooks nötig sind, sowie weitere Anregungen für Aufgaben rund um die Themen Wiese und Wald.

 

Familien, Oma+Opa, PädagogInnen

Familien, Oma+Opa, PädagogInnen empfohlen ab 5 Jahren

Der Brunnenmarkt ist der längste ständige Straßen-Detailmarkt Europas. Einige davon können mit dem Marktstand-Bastelbogen "originalgetreuer Brunnenmarkt-Marktstand" im Maßstab 1 : 75 kennengelernt werden. Einfach ausschneiden und die Laschen der Nummerierung nach zusammenkleben.

/podcast-nachbarin-natur-fur-die-kids-in-wien           https://www.city-nature.eu/nachbarin-natur-heuschrecken

/podcast-nachbarin-natur-fur-die-kids-in-wien https://www.city-nature.eu/nachbarin-natur-heuschrecken empfohlen von 6 bis 10 Jahren

Diesmal treffen Kanya und ihre Nachbarin Rosa auf einer Wiese am Schafberg einen Heuschrecken-Experten.

Harald Gross von der Stadt Wien Umweltschutz erzählt Kanya, wie Heuschrecken Geräusche erzeugen und welche von ihnen für den typischen Sommer-Sound in Wien verantwortlich sind. Er beschreibt das Leben der Wiesenbewohner, die meisten von ihnen springen und hüpfen den ganzen Tag, am liebsten dort, wo der Rasenroboter nicht hinkommt. Die Gesänge von Feldgrille, Weinhähnchen und vom Großen Grünen Heupferd sind zu hören, damit die Kinder in diesem Sommer wissen, wer da zirpt.