DAS WIENER WASSERFEST GEHT ONLINE!

06.04.2021 - 23.06.2021
Schulwettbewerb für die 2. bis 9. Schulstufe :-) Zum ersten Mal wird das Wiener Wasserfest 2021 online veranstaltet. empfohlen von 7 bis 14 Jahren

Alle Infos zum Online-Wasserfest

2. BIS 4. SCHULSTUFE
• Schulwettbewerb
• Online-Stationenpass

5. BIS 9. SCHULSTUFE
• Mentimeter-Show mit Rolf Rüdiger
und Robert Steiner am 18. Juni 2021
• Online-Stationenpass

 

Schulwettbewerb

Erstmals findet das Wiener Wasserfest online statt. Es untergliedert sich in einen
Schulwettbewerb, der Mentimeter-Show und den Online-Stationenpass.

Schulwettbewerb

Unter dem Motto „Wiener Wasser und Klimaschutz“ findet ein Schulwettbewerb für
Schülerinnen und Schüler der 2. bis 4. Schulstufe statt. Die Aufgabenstellungen
beziehen sich auf das Motto und sollen nach Möglichkeit daran anknüpfen. Nach der
Anmeldung zum Schulwettbewerb werden Arbeitsmaterialien zugesendet und
Erklärungsvideos online zur Verfügung gestellt.


• Einreichfrist zur Online-Anmeldung: Freitag, 5. Mai 2021
• Abgabefrist für die Einreichungen: Freitag, 21. Mai 2021

Ende Mai werden die drei Sieger-Klassen von einer Fachjury ermittelt und verständigt.
Am Tag des Wasserfestes am Freitag, den 18. Juni 2021 werden die Gewinner-Projekte
auf der Internetseite bekannt gegeben. Alle teilnehmenden Klassen erhalten als
Dankeschön ein Goodie-Bag.

 

Online-Stationenpass

Von 18. bis 23. Juni gibt es die Möglichkeit, einen Online-Stationenpass durchzuspielen.
Jede Station kann online oder analog durchgeführt werden. Die Kinder erhalten für
jede richtig beantwortete Frage pro Station einen Buchstaben im Stationenpass. Sind
alle Stationen absolviert, ergibt sich ein Lösungswort.

Dieses können die Klassenlehrerinnen
und -lehrer einmal online in das Teilnahmeformular eintragen.

Informationen dazu
werden Anfang Juni im Internet veröffentlicht:
wien.gv.at/wienwasser/bildung/wasserturm/wasserfest
wien.gv.at/wienwasser

 

Details zum Schulwettbewerb

Die Aufgabenstellung:

Eine inhaltliche Auseinandersetzung zu einem der unten genannten Themenfelder.
Bei der Umsetzung der Aufgabenstellung sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.
Von der Gestaltung von Plakaten und Collagen, Texten und Filzarbeiten bis hin zu gebastelten
Modellen ist alles möglich.

Die Schülerinnen und Schüler werden eingeladen, kreative Arbeiten zu folgenden
Themenfeldern einzureichen:


• Leitungswasser als Schulgetränk – Vorteile für den Klimaschutz
• Richtiges Verhalten im Quellschutzgebiet
• Sorgsamer Umgang mit Wasser im Haushalt
• Wasserspaß mit kühlem Nass

 

**************

Anmeldung:

Alle interessierten Klassen werden ersucht, sich bis Mittwoch, 5. Mai 2021 online unter
wienerwasserfest.at/anmeldung-volksschulen anzumelden. Nach eingegangener
Anmeldung werden die Arbeitsmaterialien per Mail übermittelt.

Einreichung:

Die Einreichung ist mit dem Anmeldeformular bis Freitag, 21. Mai 2021 an folgende
Adresse zu schicken:

MA 31 – Wiener Wasser
z. H. Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit, Stefanie Widerna, MSc
Grabnergasse 4-6, 1060 Wien

Schulwettbwerb „Wiener Wasser und Klimaschutz“

 

Beurteilungs-Schema der Projekte:

Eine Fachjury aus externen Pädagoginnen und Pädagogen sowie Vertreterinnen und
Vertretern des Kinderbüros der Universität Wien und der Stadt Wien – Wiener Wasser
ermittelt die Siegerinnen und Sieger (ganze Klassen). Die Bewertung erfolgt nach einem
Punkteschema.

Die maximal zu erreichende Punktezahl beträgt 100 und setzt sich wie
folgt zusammen:

1. Inhaltliche Auseinandersetzung mit den Themenfeldern (maximal 25 Punkte)
2. Kreative Umsetzung (maximal 25 Punkte)
3. Eigenständiges Arbeiten der Schülerinnen und Schüler (maximal 15 Punkte)
4. Vielfalt der angesprochenen Sinne – visuell, haptisch und akustisch (maximal 20 Punkte)
5. Dokumentation des Prozesses (maximal 15 Punkte)

wien.gv.at/wienwasser

Die Prämierung und Preise:

Die Bekanntgabe der Preisträgerinnen und Preisträger erfolgt am Österreichischen
TRINK’WASSERTAG am Freitag, den 18. Juni 2021 um 9.30 Uhr im Rahmen des
Wiener Wasserfestes ONLINE auf wienerwasserfest.at
Die Fachjury wählt aus allen Einsendungen die besten drei Klassen.
Die Preise werden am Freitag, den 18. Juni 2021 mittels Botendienst zugestellt.

 

Zu gewinnen gibt es:

• 1. Platz: ORF WOW Show mit Robert Steiner und Ratte Rolf Rüdiger in der
Schule der Gewinnerklasse.
• 2. Platz: Gutschein von Winkler Schulbedarf im Wert von 300 Euro.
• 3. Platz: Ausstattung der gesamten Klasse mit Aquarellfarben oder
Kindergloben.

 

Informations- und Arbeitsunterlagen:

Zur Unterstützung erhalten alle Klassen, die sich online registriert haben,
folgendes Arbeitspaket digital zugesendet:


• Allgemeine Informationen zu Wiener Wasser
• Informationen zu Wiener Wasser & Klimawandel
• Wasserexperimente
• Wasserrätsel
• Rezept für Himbeer-Zitronen-Eis
• Information zur Wiener Wasserschule
• Broschüre „Wasser und Du“
• Trinkpass

 

Rückfragen zur Einreichung:

MA 31 – Wiener Wasser
Stefanie Widerna, MSc
Grabnergasse 4-6, 1060 Wien
E-Mail: oeffentlichkeit@ma31.wien.gv.at
Telefon: +43 1 599 59 31073
wien.gv.at/wienwasser


Alle Neuigkeiten