WIENER EISTRAUM! Überraschungsgeschenk für alle EULE-Umweltprofis

31.01.2020 - 09.02.2020
Familien, Oma+Opa, PädagogInnen täglich von 10-22 Uhr empfohlen ab 3 Jahren

Von Jänner bis März verwandelt sich der Rathausplatz in eine riesige Eisfläche und begeistert Schlittschuhfans jeden Alters. Der Wiener Eistraum zählt zu den größten Open-Air-Kunsteisbahnen der Welt - und das sogar auf zwei Ebenen.

Eisstockschießen Mo-Fr 17-22 Uhr: Online-Reservierung nötig
Infos unter www.wienereistraum.com

Die traumhaft beleuchtete Fassade des Rathauses bildet die märchenhafte Kulisse für den Wiener Eistraum. Eine 9.000 m² große Eislandschaft bereitet kleinen und großen Schlittschuhfans ein unterhaltsames Wintervergnügen. Ein besonderes Erlebnis ist der Sky Rink, eine Eislaufterrasse im ersten Stock mit einer 120 Meter langen Rampe. Wo sonst hat man schon die Möglichkeit, auf zwei Ebenen über das Eis zu flitzen? Sowohl Familien als auch sportliche Besucher, die nach Action auf dem Eis suchen, kommen hier auf ihre Kosten.

Täglich können von 10 bis 22 Uhr fetzig-wilde oder schwungvoll-elegante Schleifen zu bekannten Musik-Hits sowie zu manchen Walzerklängen gedreht werden.

10 % Rabatt im Online-Shop

Nicht nur Kinder und SchülerInnen kommen in den Genuss von Ferienangeboten – für Begleitpersonen und Eisslauffans jeden Alters gibt es im Online-Shop auf www.wienereistraum.com  10 % Rabatt auf Tickets sowie auf die Gebühren für Schlittschuhe und Services wie z. B. Kanten-Schleifen. Mit dem Buchungscode sind die Tickets dann ganz bequem am Ticketautomaten abzuholen.

Für Kindergärten und Horte gilt die Gratis-Schulaktion

Weil Wiener Kindergärten und Horte keine Ferien haben, sind diese im Verband auch während der Semesterferien von Montag bis Freitag von 10 bis 16 Uhr zum kostenlosen Eislaufen am Wiener Eistraum eingeladen. Die Tickets sind ohne Voranmeldung nach Ausfüllen einer Empfangsbestätigung bei der Kassa erhältlich und das Ausborgen von Schlittschuhen ist ebenfalls zum ermäßigten Preis möglich.

 


Alle Angebote