Neue Unterrichtsmaterialien zum Biosphärenpark Wienerwald


Pädagoginnen und Pädagogen und deren Schulklassen empfohlen von 8 bis 10 Jahren

Auf seiner Website www.bpww.at stellt der Biosphärenpark Wienerwald ab sofort kompakte Basisinformationen für LehrerInnen und SchülerInnen zum Biosphärenpark Wienerwald, seinen drei Zonen und ihren Aufgaben zur Verfügung. Damit können die SchülerInnen unter Anleitung ihr „Biosphärenpark – Lapbook“ erstellen. Außerdem finden sich in den Unterlagen  Kopiervorlagen/Ausschneidevorlagen für die wichtigsten Basiselemente in den drei Zonen, die für die Erstellung eines Biosphärenpark-Lapbooks nötig sind, sowie weitere Anregungen für Aufgaben rund um die Themen Wiese und Wald.

„Ein Lapbook ist ein Unterrichtsmittel, mit dem sich Schülerinnen und Schüler Unterrichtsthemen ganz oder teilweise selbst erarbeiten, festigen und gestalterisch dokumentieren. Das Lapbook ist gut geeignet, um auch vielschichtige Themen, wie den Biosphärenpark Wienerwald, im Unterricht anschaulich zu vermitteln. Es aktiviert die Schülerinnen und Schüler zum eigenen Tun und Gestalten und trägt so dazu bei, dass der Unterrichtsstoff noch besser aufgenommen wird“, erklärt DI Simone Wagner vom Biosphärenpark Wienerwald Management.

Der Biosphärenpark Wienerwald ist in drei verschiedene Zonen aufgeteilt: Die Entwicklungszone (64 % der Gesamtfläche) ist Lebens-, Wirtschafts- und Erholungsraum. Hier werden neue Wege und Ideen für nachhaltige Lebensweisen umgesetzt, die den Ansprüchen von Mensch und Natur gleichermaßen gerecht werden. In den Pflegezonen (31 %) stehen der Erhalt und die verantwortungsvolle Nutzung der wertvollen Kulturlandschaft im Vordergrund. Dadurch wird die Vielfalt an Lebensräumen mit zahlreichen Tier- und Pflanzenarten gesichert. In den Kernzonen (5 %) hat die Natur Vorrang. Die 37 streng geschützten Waldflächen bieten der Natur Freiraum für eine ungestörte Entwicklung und werden zu den Urwäldern von morgen.

Alle Informationen und Materialien für die Erstellung eines Lapbooks können ab sofort gratis unter www.bpww.at heruntergeladen werden.

Die vom Biosphärenpark Wienerwald Management zur Verfügung gestellten Informationen und Materialien wurden im Rahmen eines vom Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums und den Ländern Niederösterreich und Wien geförderten Projekts erstellt.

 

Rückfragehinweis:

MMag. Monika Kehrer-De Campos

Presseabteilung Biosphärenpark Wienerwald

Tel: 02233/54 187-15

mk@bpww.at

www.bpww.at

 


Alle Angebote