Marktamtsmuseum

01.09.2020 - 30.06.2021
Schule, Hort, Oma&Opa, Familie empfohlen ab 8 Jahren

 

1210 Wien, Floridsdorfer Markt 5

Um das Jahr 1050 begann die Geschichte der Wiener Märkte. Kurz danach war bereits eine Marktaufsicht tätig, die Preise, Maße und Gewichte kontrollierte. Dieses Aufgabengebiet wurde ständig erweitert und heute ist das Marktamt für den Markt-, Lebensmittel und Konsumentinnen- und Konsumentenschutz zuständig. Im Marktamtsmuseum werden, in verschiedene Epochen unterteilt, in sieben Räumen rund 2.200 Exponate aus dem Arbeitsalltag des Marktamtes gezeigt. Für Kinder gibt es eine Rätselrallye.

Wann: September - Juni
TeilnehmerInnen: maximal 25 Kinder und 2 Begleitpersonen
Dauer: ca. 2 Stunden (Termin nach Vereinbarung)
Kosten: gratis
Kontakt: Marktamt der Stadt Wien, Tel.: 01 4000-59255
post[at]ma59.wien.gv.atwww.marktamt.wien.at
Anreise: Straßenbahn Linien 30 oder 31 bis Floridsdorfer Markt
Wichtig: Auf Anfrage gibt es dieses Angebot ganzjährig auch für Erwachsenengruppen ab 10 bis maximal 20 Personen.


Alle Angebote